Was ist neu im Blog?


Subrion CMS im Blog-Frontend

Auf dem obigen Screenshot ist das Subrion 4.1.0 CMS dargestellt. Dabei hast du Plugins, Themes und kostenpflichtige Packages., womit du deine Subrion-Webseite gut erweitern kannst. Die Subrion-Version 4.1.0 kam erst neulich heraus und lässt sich schon sehen. Auf GitHub haben die Subrion-Entwickler deren Repository, wo du bei Fragen und Problemen im Issue-Tracker dich an die Entwickler wenden kannst.

Bei mir ist das Subrion-Blog unter http://internet-blogger.org vertreten und das kannst du dir bei Zeiten mal ansehen. Das Subrion CMS spricht leider keine deutsche Sprache, aber da du eh im Internet bist, wird es auch auf Englisch in Ordnung sein, denke ich mir mal.

Backrop CMS in der Version 1.6.1

Auf dem oberen Screenshot ist es das Backdrop CMS in der letzten Version. Backdrop CMS ist ein Drual 7 Fork und kann durch Module sowie Themes ganz gut erweitert werden. Mit dem Backdrop CMS arbeite ich bereits seit ca. einem ganzen Jahr und komme gut zurecht. Ab und an erscheinen neue Updates. 

Das Backend des Backdrop CMS schaut gut aus, nach einer Weile findest du alle Funktionen sowie Optionen und kannst dein Layout ändern. Wenn du schon einmal mit Drupal 7 gearbeitet hast, wird es auch nicht mehr so schwer mit Backdrop CMS sein.